Agenda

Rhizarthrose & Co – Handtherapie bei Arthrose

Description

Von allen Gelenken unserer Hand sind unsere Daumen- und Fingergelenke am häufigsten von Arthrose betroffen. Unsere Patientinnen und Patienten mit Arthrose klagen über Schmerzen, eingeschränkte Beweglichkeit, Kraftlosigkeit

und limitierte Handlungsfähigkeit im Alltag. Dieser Kurs bietet Grundlagen zur Pathophysiologie der Arthrose, sowie daraus abgeleitete praxis- und evidenzbasierte Möglichkeiten der Behandlung in der Handtherapie.

Buts

Der Inhalt des Kurses umfasst konservative und postoperative Nachbehandlungskonzepte. Sie haben die Gelegenheit zur praktischen Schienenherstellung und Sie lernen fördernde Faktoren bei der Patientenschulung kennen.

Ausserdem werden Sie Wissenswertes über Themen wie Gelenkschutz, Hilfsmittelversorgung, Mobilisation, Kräftigung sowie Möglichkeiten der physikalischen Therapie erfahren.

Intervenant

Ulla Jörn Good

Langue

deutsch

Groupe cible

Dipl. Ergotherapeutin/ Ergotherapeut
Dipl. Physiotherapeutin/ Physiotherapeut

Prix

345,- (Membre: 295.-)

Inclus dans le prix

Die Kursunterlagen und das Schienenmaterial sind in den Kurskosten inbegriffen.

Organisation

zhaw
Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften Technikumstrasse 71 Postfach CH-8401 Winterthur
Téléphone: 058 934 63 79
Télécopieur: 058 935 63 88
weiterbildung.gesundheit@zhaw.ch
www.gesundheit@zhaw.ch

Endroit

ZHAW Departement Gesundheit
Technikumstrasse 71 8401 Winterthur